St Andrew's College in Christchurch

St Andrew’s College in Christchurch ist eine unabhängige Privatschule für Jungen und Mädchen in der sehr englisch geprägten Stadt Christchurch. Sie genießt einen sehr guten Ruf in Neuseeland und darüber hinaus. Gegründet wurde die Schule im Jahre 1917, hat also für neuseeländische Verhältnisse eine schon recht lange Tradition. Der Schule ist ein Internat für insgesamt 165 Schülerinnen und Schüler angeschlossen.   

 

Factsheet 

Schülerzahl: 1400
Sprachen: Englisch, Französisch, Japanisch, Latein, 
Schwerpunkte: sehr viele Sportarten, Musik, Theater, outdoor education
   
   

Christchurch bei google maps

 

Auf der website der Schule heißt es: “The International Department offers both academic and pastoral support to students from a number of different countries and for whom English is a second language. International students attend from a variety of countries, including Germany, Brazil, Thailand, Korea, Japan and China.
We appreciate the fact that parents who choose to send their children overseas to study are doing so because they want them to receive a strong, all-round education, and we are confident that this is what St Andrew’s College delivers. Our curriculum is broad and flexible, and is designed to help students achieve their full potential and set them up for successful tertiary study.”
 

Schüler stellen in einem Video ihre Schule vor

Hier geht es direkt zur Website der Schule

 

Hier noch einige Infos zu Christchurch



Schüler stellen in einem Video ihre Schule vor

Hier geht es zum Video